Züri Backgammon         Swiss System  

 

2017 mit einer Turnier-Serie  von 5 Turniere

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Turnier vom 21.01.17

2. Turnier vom 01.04.17

3. Turnier vom 15.07.17

4. Turnier vom 16.09.17

5. Turnier vom 25.11.17


vielen Dank an Matthias für sein Programm mit all den  Turnierdetails

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Turnier am

 

Samstag         15. Juli  2017    11.30h

 

In diesem Turnier spielen alle Kategorien gemeinsam.

Durch das Schweizer System*, bei der  die Gewinner gegen die Gewinner, bzw Verlierer gegen Verlierer spielen bilden sich automatisch  Paarungen der gleichen Stärkeklasse. 

 

Damit das Turnier in einem zeitlichem Rahmen bleibt, werden Uhren eingesetzt.

 

Anmeldung:                  bis 11.25h        keine Late Arrival möglich:

                                                               wenn verspätet tel  078 830 21 01

Start:                             ca   11.30h

SiegerInnenehrung::   ca  20.30h  

Format:                          Schweizer System

Matchlänge:                   7 Punkte

Runden:                         6  Runden

Startgeld:                       1) wer nur spielen will                 0.-    CHF        

                                        2) kleiner Einsatz                      20.-    CHF

                                        3) normaler Einsatz                   50.-    CHF 

                                            SidePool                                20.-    CHF

 

Registration: *               für alle Kategorien                     10.-    CHF

            *Die Registration fürJugendliche bis 25 Jahre, Studierende, 

             Alleinerziehende,  Arbeitslose, Rentner wird von der SBA, im Sinne der 

                      Förderung,  gesponsert.  (Kat 1  und 2) 

Auszahlung:                 Preisgeld          95%               JahresPool       5% 

                                       Details siehe unten

Jahrespool:                  50% des Jahrespool als added am letzten Turniertag

   50% des JahresPools für die Besten 3 der Serie

   Der Veranstalter/Sponsor rundet den Jahrespool auf. 

   JahresPool berechtig sind alle mit mind.  3 Turnier Teilnahmen 

Pokal:                            für die besten 3 Spieler über die 5 Turniere

Uhren:                             ja ;   10 Min + 12 sec./Zug

Ort:                                  Restaurant Neubühl

                                        Wintethurerstrasse 175

                                        8057 Zürich

 Anreise:                        Parkhaus Irchel: Parkplätze Wirschaft Neubühl benutzen

                                       Tram:                   7/14  Milchbuck    //  10 Universität Irchel

 

Infos:                              078 830 21 01     Jacques      

 

                      Wir freuen uns auf Euer Kommen

                    

  --------------------------------------------------------------------------    
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitplan  

Spiel Zeit wurde grosszügig gerechnet, sodass eine Pause nach Absprache möglich ist.

Registration               bis  11.30h

Auslosung                          11.35h

Start   1, Runde                 11.40h      12.55h

           2. Runde                 13.00h      14.25h

           3. Runde                14.30h      15.55h

           Pause nach Absprache

           4. Runde                 16.00h      17.25h 

           5. Runde                 17.30h      18.55h

           6. Runde                 19.00hh     20.25h   

Siegerehrung                    ca 20.30h 

 

 

 Termine 2017

Samstag         21. Januar

Samstag         01. April

Samstag         15. Juli

Samstag         16. September

Samstag         29. November

Auszahlung

Preisgeld          95%

Jahrespool         5%     + Aufrundung durch

                    Veranstalter/Sponsor

50% des Jahrespools für die 3 besten der Serie

50% des Jahrespool  für's Jahresend Turnier

Jahrespool  berechtigt sind alle mit 3 Teilnahmen

(Aenderung vorbehalten)

 

Je nach Teilnehmeranzahl pro Kategorie

1.     50%        2.   30 %         3. 20%   oder

1.     65%        2.   35 %

 

 

 

Wertung

1. Punkte/ Siege

2. Buchholz*

3. bei gleicher Buchholz Wertung werden die  

   Spieler auf dem gleichen Rang notiert

 


 

 Was ist ein Schweizer System Turnier

Das Schweizer System Turnier Format erlaubt allen Teilnehmern  in jeder Runde mitzuspielen. Im Gegensatz zu Single oder Double Elimination wird kein Spieler aus dem Turnier ausgeschieden.

Es ist ähnlich zu Round Robin, es können  aber  viel mehr Spieler teilnehmen.  Die Anzahl Matches wird vor Spielbeginn definiert.    Dieses System ist bei Schachturnieren sehr beliebt.

 

 Vorteile des Schweizer Systems

Jeder Teilnehmer hat eine garantierte Anzahl an Matches.  Verschiedene Stärkeklassen können in einem Turnier integriert werden.  Die Gewinner spielen gegen die Gewinner, bzw Verlierer gegen Verlierer, dadurch bilden sich automatisch  Paarungen der gleichen Stärkeklasse. (Bsp. In der 3 Runde spielen  die 2-0 haben gegeneinander, bzw 1-1, bzw 0-2)

Jede Runde wird gemeinsam angefangen. Bei schneller Spielweise kennt man die Wartezeit bis zum Start der nächsten Runde und kann diese Zeit gut nutzen. (Zuschauen bei anderen Matches,  Analysen, Kontaktpflege, Diskussionen etc)  die Turnierorganisation kann am Ende noch eine Siegerehrung mit vielen Teilnehmern  ausrichten.

 

Nachteile des Schweizer Systems

Einer der grössten Nachteile des Schweizer Systems, ist dass der Sieger des Turniers eventuell  bereits vor der letzten Runde bekannt ist.  Für Personen ,die vor allem wegen dem Preisgeld, mitspielen, müssen evtl  noch weiterspielen auch wenn die Gewinnchancen vorbei sind . (zB. gleich 3 Niederlagen)  Dies nimmt den Reiz jedes Matches des Eliminations System. . (singel oder double Elimination)

 

Ablauf des Turniers

Die erste Runde wird im Zufallsprinzip ausgelost. Danach wird gemäss Siegen ausglost.

2 Runde     1-0 gegen 1-0  und   0-1 gegen  0-1

3 Runde     2-0 gegen 2-0  und   1-1 gegen  1-1  und  0-1  gegen  0-1

4 Runde     3-0 gegen 3-0  und  2-1 gegen  2-1  und  1-2  gegen  1-2  und 0-3 gegen 0-3

Usw.

Die gleichen Paarungen werden vermieden, auch  bei gleicher Punktzahl.  Dann rutscht die nächste Person nach.

Jede Runde wird neu ausgelost und beginnt gemeinsam

Die Rundenanzahl wird bei Beginn des Turnieres festgelegt und ist in der Regel ein Match mehr als im Cup System.

Das Züri Backgammon Schweizer System Turnier benutzt die Software von H-J Werner Freising Schach Verein.