Turnier vom 16. Januar 2016

 

Liebe Backgammonfreunde

 

Nun ist der Winter auch in Zürich angekommen. Bei eisigen Temperaturen fanden sich 12 Champions und 5 intermediates im Restaurnt Neubühl um einen ganzen Tag lang in gemütlicher Atmosphäre Backgammon zu spielen.

 

Und genau das bietet der Modus "Schweizer System". Unabhängig von der individuellen Spielstärke hatte jeder die Möglichkeit gegen 6 verschiedene Gegner anzutreten. Spielspass pur war garantiert.

 

Wir durften mit Peter und Thomas zwei neue bzw. lang nicht mehr gesehene Gäste begrüssen. Peter hat gleich einen fulminanten Einstand geliefert und das Turnier mit 5 Siegen auf Platz 2 beendet. Thomas hat bei seinem Debut mit 3 Siegen ebenfalls ein beachtliches Resultat erzielt und wurde bei den Intermdiates zweiter.

 

Brilliert hat heute Max, der sich keine Blösse gab und mit 6 Siegen das Turnier vor Peter und Manci gewinnen konnte. Stefan gewann die Tageswertung bei den Intermediates.

 

Nach einem langen Backgammon-Tag bot sich folgendedes Bild. (siehe Rangliste)

 

Allen Spielern ein herzliches Dankeschön für die Teilnahme und Jacques + Ercan ein grosses Merci für die reibungslose Durchführung des Turniers.

 

20.1.16